Quartiere bewegen - Copyright: Q8

Q8 Quartiere bewegen

Mit dem Quartiersentwicklungsprojekt Q8 verfolgt die Evangelische Stiftung Alsterdorf das Ziel, in den verschiedenen Quartieren der Stadt, die Möglichkeiten für ein inklusives Zusammenleben zu verbessern. Mit diesem Anspruch soll die Basis für ein selbstbestimmtes und gut versorgtes Leben für alle Bewohner/innen in den Quartieren geschaffen werden und soziale Teilhabe ermöglicht werden..

‘Q8 Quartiere bewegen‘ in Winterhude-Uhlenhorst arbeitet in enger Kooperation mit der gleichnamigen Kirchengemeinde. Unter dem Dach von Q8 werden die Ansätze der Sozialraumorientierung, der Quartiersentwicklung und der Inklusion, mit der Gemeinwesenarbeit der Kirche verbunden.

Weitere Informationen:

Projekte und Kooperationen:

  • Winterhuder Bildungsgespräche
  • Kooperation 301/085
  • Winterhuder TischNachbar
  • Gemeinsame Kochen
  • Kinoabende
  • WIR IM QUARTIER, darunter die Fahrrad- und Nähwerkstatt, Chor für Frauen, Gemeinschaftsgarten, Nachhaltigkeitsgruppe, Alphabetisierungskurse, Patenschaftsprojekt, Feste und Veranstaltungen wie die Sichtweisenreihe (Hyperlink)
  • Café.machbar

Info: Wegen der Covid-19-Pandemie fallen vorübergehend alle Veranstaltungen von Q8 in Winterhude-Uhlenhorst aus.


Q8 UND DIE KIRCHENGEMEINDE
Quartiersentwicklung mit spirituellen Impulsen

In Winterhude-Uhlenhorst startete 2012 ein besonderes Projekt:
Wie kann die Zusammenarbeit von Q8 und einer Kirchengemeinde dazu beitragen, das Quartier für alle Bewohner lebenswerter zu gestalten? Aber geht das überhaupt  -  die spirituelle Dimension der Kirche und rationale Quartiersentwicklung in Verbindung zu bringen?
Vier Jahre sind seitdem vergangen  -  und es ist eine Menge passiert.

Lesen Sie  den Artikel von Inge Averdunk ->


Q8 Quartiersentwicklung Winterhude-Uhlenhorst


Winterhuder Weg 132
Telefon: 040 413 466 15

Elke Steinweg - Copyright: Q8

Elke Steinweg | Projektleitung Q8

Mobil: 0173 - 267 72 41

E-Mail: e.steinweg@q-acht.net