Gruppen


Die Heiländer - Copyright: S.K.
Die Heiländer

"Die Heiländer"

Leitung: Gleb Pavlov

Proben: jeden Montag 19:30 - 21:30 Uhr
in der Heilandskirche | Winterhuder Weg 132

Infos: Kirsten Hanssen
kirsten@hanssen-hh.de
Tel. 0176 - 34 76 86 16

Der Gospelchor der Heilandskirche besteht zurzeit aus 25 festen Chormitgliedern zwischen 30 und 80 und aus verschiedensten Berufsgruppen. Was alle verbindet: die Freude am gemeinsamen Singen bzw. der Wunsch, in und mit der Gruppe Lieder zum Klingen zu bringen. Und bei öffentlichen Auftritten auch andere damit zu erfreuen.

Interessierte Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen (einfach vorbeikommen!).

Mehr zu den Heiländern hier


Posaunenchor der Heilandskirche

Der Posaunenchor der Heilandskirche wird geleitet von Jürgen Beyer

Proben: Dienstags um 18:00 im Luther-Saal der Heilandskirche


Seniorenchor - Copyright: klatt
Seniorenchor - Copyright: klatt

Seniorenchor Matthäus

Der Seniorenchor wird geleitet von Andreas Gärtner
Proben: Donnerstags um 15:30 bis 18:00 Uhr im großen Gemeindesaal Matthäus

Kontakt: Inge Prätzler Telefon 040 / 677 677 2 | E-Mail: ipraetzler@t-online.de

 


Chor - Copyright: KG W-U

Der Quartierschor

Proben: Dienstags von 18:15 – 19:30 in der Heilandskirche  

Leitung: Andreas Gärtner


Let´s Gospel´Pop´n´Soul: Die Gospolitans singen sich higher and higher!

Der Chor zur Welt. Die Gospolitans sind ein über 50 Stimmen starker Chor aus Hamburg, der sich aus den unterschiedlichsten Typen und Charakteren zusammensetzt. Diese menschliche Vielfalt spiegelt sich im abwechslungsreichen Repertoire und in der (welt)offenen Ausstrahlung der Gospolitans wider.

Always close to you. Über Jahre musikalisch und menschlich zu einer Einheit gewachsen, singen die Gospolitans in der Matthäusgemeinde mit viel Herz und passen dabei in keine Schublade. Wer die sympathische Art dieses Ensembles und ihren musikalischen Facettenreichtum mit Funk-, Soul- und Jazz-Elementen einmal erlebt hat, wird nicht selten ein hör-iger „Gospopolit“ (formerly known as Fan) und kommt immer wieder, besonders zu den meist ausverkauften Heimspielen im Hamburger Stadtteil Winterhude. Apropos Heimspiele – zum Sport:    

Singing is coming home. Obwohl die Gospolitans in erster Linie zum Vergnügen, ja aus purer Lust singen, haben sie nicht vergessen, dass Singen in seinem Kern ein knallharter Wettkampf-sport ist. Und so sangen sie sich bei ausgewählten Wettbewerben nicht nur ins Herz des Publikums, sondern auch in die Köpfe und Stimmgabeln der Jurymitglieder. www.gospolitans.de



Instrumente

Orgel der Matthäuskirche

Die Orgel in der Matthäuskirche wurde 1967 von der Firma Alfred Führer (Wilhelmshaven) erbaut.
Es handelt sich um ein Schleifladeninstrument mit mechanischer Spiel- und elektrischer Registertraktur.
Generalüberholt wurde dieses Instrument 2020 durch die Firma Rudolf von Beckerath (Hamburg).
Während dieser Arbeiten wurde eine neue Setzeranlage (10.000 Kombinationen) eingebaut sowie das Register Trompete 4' im Pedal zu einer Trompete 8' umgearbeitet.
Die Orgel verfügt insgesamt über 24 Register, verteilt auf zwei Manuale (Hauptwerk und schwellbares Brustwerk) und Pedal.