Wir im Quartier

Wir im Quartier – das ist ein Bündnis der Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, dem Quartierentwicklungsprojekt Q8 – Quartiere bewegen und dem Goldbekhaus. Die drei Partnerinnen schlossen sich 2015 zusammen, als täglich mehrere hundert geflüchtete Menschen in Hamburg ankamen. Die Bereitschaft der Nachbarschaft, die Ankommenden zu unterstützen war enorm. Die drei Bündnispartnerinnen luden zu ersten offenen Plenen ins Goldbekhaus, um das Engagement zu bündeln und zu organisieren. Aus diesen ersten Plenen ist die Initiative Wir im Quartier  entstanden.

Wir organisieren ein vielfältiges Programm für alle Nachbar_innen:

Zu den regelmäßige Angeboten zählen beispielsweise die Fahrrad- und die Nähwerkstatt, der Chor Songs-from Home oder der Alphabetisierungskurs. Es werden gemeinsam Feste gefeiert, Filmabende oder Informationsreihen organisiert. Eine Patenschaftsgruppe mit mittlerweile über 40 Patenschaften unterstützt die neuen Nachbarinnen bei der Orientierung im neuen Leben.

Dank diverser Förderer, wie dem Hamburger Sportbund, der Bürgerstiftung Hamburg und dem Bezirk Hamburg Nord ist es möglich, viele Angebote kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Die Programme sind für alle Nachbar_nnen offen. Auf diese Weise schaffen wir Räume für Begegnungen, Austausch,  gegenseitigem Lernen und viel Spaß.

(10.2018)


Frauenfest zum Weltfrauentag am 08. März

14 Uhr FrauenGottesDienst | Bühne zum Hof

15 Uhr ERÖFFNUNG UND WAHL DER WORKSHOPS | Begrüßung in der Bühne zum Hof

15 – 19 Uhr kostenlose Kinderbetreuung | für Kinder bis 10 Jahre in der Halle

15:30 – 18:30 Uhr Diverse Workshops | verschiedene Räume 

19 Uhr Präsentation einiGer Workshops | Bühne zum Hof

19:30 Uhr Film mit anschliessender Diskussionsrunde | Seminarraum 3

19:30 Uhr TanzParty mit Worldmusic | Bühne zum Hof

Goldbekhaus Winterhude | Moorfuhrtweg 9 | 22301 Hamburg 


Songs from home - Lieder erzählen Geschichten

Der Chor „Songs From Home“ ist für Frauen aller Nationalitäten die Möglichkeit,  die Freude am Singen, an Begegnungen und an Geschichten aus ihrer Heimat zu teilen. Wir freuen uns auf Frauen, die schon etwas Singerfahrung haben und solche, die das Singen neu für sich erfahren möchten. Gerne könnt ihr Liedtexte und Noten mitbringen, egal in welcher Sprache oder Tonlage!

Montag: 18:30 - 20:30 Uhr | Liedertausch der Kulturen für Frauen aller Nationalitäten

Termine 2020:  09. + 23.3. / 27.4. / 11. + 25.5. / 08. + 15.6. | die Proben finden in der Aula der Wohunterkunft Averhoffstraße 38 statt | Leitung: Imke McMurtrie


Patenschaftsgruppe von „Wir im Quartier“

Ein sehr aktiver und munterer Teil der Initiative „Wir im Quartier“ ist die Patenschaftsgruppe.

Seit mehr als drei Jahren treffen sich die Patinnen und Paten jeden Alters mit Geflüchteten. Zusammen unternehmen sie in der Freizeit etwas, gehen  in Hagenbecks Tierpark, fahren an die Ostsee oder treffen sich zum Kaffeetrinken oder gemeinsamen Essen.

Inzwischen gibt  es bei uns viele Patenschaftsgruppen, die meist im Team, aber auch in Einzelpatenschaften arbeiten. Die oft in freundschaftlichem Kontakt zumeist mit Familien oder Einzelpersonen aus Syrien, Afghanistan, Iran, Irak oder auch Eritrea stehen.

Neben gemeinsamen Unternehmungen konnten wir auch so manche Hilfe bei der Orientierung in der neuen Umgebung, beim Jobcenter, bei der Arbeitssuche oder auch beim Deutschlernen anbieten.

Ziel ist immer, dass die Geflüchteten in der Lage sind, selbständig und integriert in unserem Hamburg zu leben.

Und es ist für alle eine Win-Win-Situation, auch wir lernen viel aus anderen Kulturen, haben viel Freude im Zusammensein mit den neuen Mitbürgern.

Wir freuen uns auf alle, die Interesse haben an einer spannenden, interessanten und inspirierenden Patenschaft.

Und es braucht nicht viel Zeit, aber viel Interesse und Offenheit für Neues.

Kontakt: Dieter Seelis p.b.wiq@gmx.de oder

              Lea Romaker 040-278702-23

Bisher gibt es Ideen und Engagierte für folgenden Sparten. Die angegebenen Kontaktpersonen freuen sich über weitere Menschen, die mittun möchten.

Patenschaften und Begleitung | Dieter Seelis |sd.mail@web.de

Kunst und Kultur | Peter Rautenberg | peter.rautenberg@goldbekhaus.de

Deutschunterricht | Kathleen Czech | kathleen.czech@goldbekhaus.de

Werkstudentin | Jalda Hashimi | j.haschimi@q-acht.net


Fahrradwerkstatt

Zusammen mit NachbarInnen aus dem Quartier haben wir eine kleine Fahrradreparaturwerkstatt eingerichtet. Geflüchtete haben dort die Gelegen-heit, unter Anleitung alte Fahrräder zu reparieren. Die Räder werden an die Geflüchteten weiterge-geben. Wer mag lernt Radfahren auf dem Hof und nimmt an Kursen zur Verkehrssicherheit teil.



Geflüchtete mit uns - Herzlich Willkommen!

In unserem Quartier Winterhude-Uhlenhorst stehen viele Angebote für Sie bereit, bei denen wir gemeinsam mit Ihnen unser kulturelles, sportliches und nachbarschaftliches Leben gestalten möchten. Wir freuen uns sehr, dass Sie nun mit uns in unserer Stadt leben und laden Sie herzlich ein, alle hier aufgeführten Angebote kostenlos zu nutzen. Bei Angeboten, die eine Anmeldung erfordern, wenden Sie sich gern an das Sozialmanagement in Ihrer Unterkunft oder melden sich direkt bei den angegebenen Kontaktpersonen. Bitte fragen Sie bei Bedarf immer nach, ob ihre Kinder dabei sein können! In den allermeisten Fällen wird das kein Problem sein. Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gern an Jalda Hashimi (Heilandskirche und Q8) j.haschimi@q-acht.net oder an Peter Rautenberg (Goldbekhaus) peter.rautenberg@goldbekhaus.de oder an Suse Hartmann (Goldbekhaus) suse.hartmann@goldbekhaus.de